Liebe Kolleginnen,

liebe Kollegen,

 

die Frühjahrstagung 2013 der Leiterinnen und Leiter der kommunalen Medienzentren Bayerns findet vom 22. bis 24. April in Oberstdorf in der Tagungsstätte Oberstdorf Haus statt.

 

Die Veranstaltung beginnt am Montag, den 22.04., um 13:00 Uhr und endet am Mittwoch, den 24.04., um 14:00 Uhr.

 

Ausrichter ist der Landesarbeitskreis Medien in Bayern (LAK Medien) in Abstimmung mit dem Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München (ISB).

 

Bitte buchen Sie Ihr Zimmer so bald wie möglich in einem Hotel Ihrer Wahl. Eine Auswahl an geeigneten Unterkünften hat Ihnen die Leiterin des Medienzentrums Oberallgäu, Frau Doris Sippel, zusammengestellt.

 

Bitte benachrichtigen Sie uns bis spätestens 30. März 2013 über Ihre Teilnahme oder auch Nichtteilnahme. Verwenden Sie hierzu das bereitgestellte Online-Formular. 

 

Bei persönlicher Verhinderung der Leiterin/des Leiters empfehlen wir die Entsendung einer
Stellvertreterin/eines Stellvertreters.

 

Der LAK Medien Bayern trägt die Unkosten, die auf dieser Tagung entstehen. Um diese zu decken, wird vom LAK während der Veranstaltung pro Medienzentrum eine Tagungsgebühr von 20,00 € gegen Quittung erhoben.

 

Im Mittelpunkt der Frühjahrstagung stehen unter anderem die Online-Distribution und das Projekt „Digitales Lernen in Bayern“ des StMUK. Die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) sowie neue Technik-Trends und Beispiele zur aktiven Medienarbeit werden thematisiert. Die Vorstellung neuer Produkte der Medien- und Hardwareproduzenten steht am Dienstagnachmittag auf dem Programm. Nicht zu kurz kommen wird der gegenseitige Erfahrungs- und Informationsaustausch.

 

Wir bemühen uns, Ihnen ein aktuelles, informatives und ausgewogenes Tagungsprogramm anzubieten und Ihren Programmwünschen nachzukommen. Fachkundige Referentinnen und Referenten sind angefragt.

 

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen Ihnen eine gute Anreise nach Oberstdorf.

 

Thomas Klement

1. Vorsitzender des Landesarbeitskreises Medien in Bayern (LAK)

 

Egon Birner                        

Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB)                                      

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok